Frage: Beschriften von CDs und DVDs 
 
Kann man die STAEDTLER Lumocolor Universalstifte auch zum Beschriften von CDs / CD-ROMs benutzen, ohne dass die Stiftfarbe nach einiger Zeit mit der CD chemisch reagiert und den Datenträger unbrauchbar macht?

Wenn nicht, haben Sie einen Spezialstift dafür im Sortiment, der das bietet?
Antwort: Beschriften von CDs  und DVDs 
 

Grundsätzlich ist das gesamte STAEDTLER Lumocolor Sortiment zur Beschriftung von CDs und DVDs geeignet.

Für die dauerhafte Beschriftung empfehlen wir neben den STAEDTLER Lumocolor Universalstiften 313 und 317 ganz besonders unseren neuen STAEDTLER Lumocolor permanent CD/DVD pen.

CDs und DVDs werden besonders schonend beschriftet und die Tinte dringt nicht in die Datenträgerschicht ein.
Dank der besonderen DRY SAFE Tinte können die Stifte tagelang offen liegen, ohne einzutrocknen.
Die Beschriftung der Datenträger ist in Sekundenschnelle trocken und ist daher auch ideal für Linkshänder.

Für wieder löschbare Beschriftung empfehlen wir die STAEDTLER Lumocolor Universalstifte 311 und 315 wegen der besonders weichen und CD schonenden Spitze.

Folgende Informationen können wir von unserer Marketingabteilung weitergeben:
Anwendungstests wurden speziell von BASF und Sony durchgeführt. Von Sony Österreich erhielten wir eine Referenz, welche aussagt, dass nach einem Zeitraffer-Test unser Lumocolor 317 die Informationen auf der CD-R nicht beschädigt.
Somit kann unser Stift für diesen Zweck empfohlen werden.

Von einem führenden Hersteller von Lackschichten für CD-R erhielten wir ähnliche Informationen.
Diese Firma hat einen Marktanteil von 30% des Weltmarkts für CD-R Lackschichten.
Gemäß Ihren Informationen führten Pioneer und BASF/EMTEC Werbeveranstaltungen mit einer CD-Rom inklusive einem kostenlosen Lumocolor Universalstift durch.

Produktinfo:
STAEDTLER Lumocolor permanent CD/DVD pen

STAEDTLER Lumocolor permanent Universalstift
STAEDTLER Lumocolor non-permanent Universalstift